Blutegel bei Diabetes

Blutegeltherapie in Köln

Wie die Insulinempfindlichkeit erhöhen

Rubrik: Gesundheitstipps kompakt. Die Behandlung der Gonarthrose mit Hirudo medicinalis medizinischer Blutegel : Wie wirkt sich die Therapie auf das Schmerzempfinden und die mechanische Berührungsschwelle aus? Die Gonarthrose ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen der westlichen Welt. Die empfohlene Therapie der Gonarthrose besteht aus einer Kombination von nichtpharmakologischen und pharmakologischen Therapieoptionen Jordan et al.

Vor allem bei der Langzeittherapie kann es jedoch zu Nebenwirkungen kommen Seed et al. Daher erscheint es sinnvoll, nach neuen Behandlungsmöglichkeiten zu suchen. Unklar sind dagegen die speziellen Wirkmechanismen, über die die Wirksamkeit der Blutegelbehandlung vermittelt wird.

Jetzt Mitglied werden! Ziel der Studie war es zunächst einmal, Phänomene zu beschreiben, die durch die Blutegeltherapie auftreten und mit den weiter Blutegel bei Diabetes beschriebenen Instrumenten gemessen wurden. Diese Klinik weist eine langjährige Erfahrung in der Behandlung von rheumatologischen und orthopädischen Blutegel bei Diabetes auf. An der Studie nahmen 42 Patienten mit einer klinisch und radiologisch gesicherten Gonarthrose teil. Eingeschlossen wurden Patienten beiderlei Geschlechts.

Ausgeschlossen wurden u. Patienten mit sekundären Arthroseformen, schwerer Komorbidität, systemischen Kortikoidmedikationen, bestehender Antikoagulation oder Hämophilie. Zunächst registrierten die Probanden die Berührung und im kommenden Verlauf einen zunehmenden Blutegel bei Diabetes.

Sobald dieser Druck als schmerzhaft empfunden wurde, betätigten die Probanden einen am Messgerät angebrachten Knopf, woraufhin die Messung abgebrochen wurde.

Diese Testung erfolgte an fünf verschiedenen Stellen an beiden Knien sowie an den Handinnenflächen. Sie wurden speziell dafür entwickelt, einen definierten Druck auf das Hautareal auszuüben, um so zu ermitteln, bei welcher Intensität eine Berührung Blutegel bei Diabetes der Hautoberfläche wahrgenommen wurde. Diese Messung wurde an zwei verschiedenen Stellen an beiden Knien sowie an den Händen durchgeführt. An den beiden Backen der Stimmgabel sind skalierte Gewichte befestigt, die durch die Vibration der Stimmgabel in Schwingung versetzt werden.

Der Normalwert beträgt 8. Blutegel bei Diabetes vermindertem Vibrationsempfinden liegt er darunter. Diese Stimmgabel wurde vibrierend auf die Knochenvorsprünge der Handgelenke processus styloideus ulnae und auf die Kniescheiben aufgesetzt. Im Normalfall nahmen die Probanden die Vibration für eine gewisse Zeitspanne wahr.

Sobald sie keine Vibrationen mehr verspürten, Blutegel bei Diabetes sie dazu angehalten, dies dem Untersucher zu sagen. Jetzt Infomaterial anfordern.

Jede Frage soll vom Patienten Blutegel bei Diabetes Hilfe einer numerischen Analogskala von 0 — 10 kein — extrem beantwortet werden. Um die Schmerzen an beiden Knien getrennt beurteilen zu können, wurden den Patienten zwei 10cm lange visuelle Analogskalen VAS vorgelegt. Die Patienten wurden angewiesen, an der Stelle auf der Linie ein Kreuz zu setzen, die für sie den Schmerz am jeweiligen Knie repräsentierte 0cm — kein Schmerz, 10cm — stärkster vorstellbarer Schmerz.

Häufigkeit und Menge der Schmerzmedikation sowie eine eventuell notwendige Bedarfsmedikation wurden den Patientenakten des Studienzentrums entnommen. Zusätzlich sollte ermittelt werden, ob — bedingt durch die Gonarthrose — eine verzerrte Wahrnehmung des Knieschemas Blutegel bei Diabetes Patienten Blutegel bei Diabetes und diesbezüglich eine Veränderung nach der Blutegeltherapie festgestellt werden konnte.

Hierzu wurde jeder Patient gebeten, eine von acht verschiedenen Standardzeichungen der rechten bzw. Im Anschluss daran wurden die Messungen mit den oben beschriebenen Instrumenten durchgeführt. Zuletzt wurde den Patienten die Knieschemazeichnung vorgelegt und erläutert sowie der Umfang der Knie gemessen.

Danach erfolgte die Blutegelbehandlung an dem stärker betroffenen Knie. Besuchen, folgen und teilen Sie uns! Die Blutegelbehandlung wurde in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten des Rheumazentrums Mittelhessen durchgeführt.

Sie erfolgte in Form einer einmaligen lokalen Applikation Blutegel bei Diabetes 3—5 Blutegeln Hirudo medicinalis an dem Knie der jeweils stärker schmerzenden Seite. Die Blutegel wurden im Bereich des betroffenen schmerzhaften Gelenkes angesetzt.

Die Behandlung erfolgte im Sitzen oder Liegen. Die entsprechenden Stellen waren in Absprache mit den Patienten zuvor von einem Arzt markiert worden. Die Blutegel wurden von geschultem Personal manuell mit Hilfe einer Pinzette aus dem Blutegelbehälter entnommen und angesetzt, dabei wurden stets Handschuhe getragen.

Es wurde immer das spontane Abfallen des Egels abgewartet, dies dauerte im Schnitt zwischen 20 und Blutegel bei Diabetes Minuten. Die abgefallenen Egel wurden vom Personal in einem dafür vorgesehenen Behältnis entsorgt. Zunächst wurden die Bisswunden mit sterilen Tupfern abgedeckt. Im Anschluss daran wurde ein Blutegel bei Diabetes angelegt. Am nächsten Morgen stellten sich die Patienten zur Kontrolle der Wunde und zu einem eventuellen Verbandswechsel vor.

Der älteste Teilnehmer war 84 Jahre alt, der jüngste 49 Jahre. Zwei Drittel der Patienten waren weiblich. Ein Drittel der Patienten wurde ambulant, die anderen stationär behandelt. Zwei Drittel der Probanden erhielten während der Beobachtungszeit zusätzliche Behandlungen. Weiterhin nahmen zwei Drittel der Probanden im Studienverlauf Schmerzmedikamente ein. Blutegel bei Diabetes erwartet, veränderte sich die Berührungsschwelle im Kontrollareal, den Händen, nicht.

Oberhalb der Kniescheibe und über dem Schmerzmaximum kam es hingegen zu einer Abnahme der Berührungsschwelle, die am stärker schmerzenden Knie deutlich stärker war als am weniger schmerzenden. Über dem Schmerzmaximum erreichte diese Abnahme das Signifikanzniveau. Hinsichtlich der Schmerzschwelle war eine Verminderung Blutegel bei Diabetes fast allen Testarealen festzustellen, wobei allerdings das Signifikanzniveau bis auf eine Ausnahme an der Hand der weniger betroffenen Seite in keinem Fall erreicht wurde.

Die Vibrationsempfindungsschwelle stieg an beiden Handgelenken und an der Kniescheibe der weniger betroffenen Seite signifikant an. Im Gegensatz dazu gab es am Knie der stärker betroffenen Seite keine Veränderung. Am stärker schmerzenden Knie zeigte sich eine signifikante Reduktion des mittels VAS gemessenen Schmerzes von 5,4 auf 3,0.

Am weniger schmerzenden Knie konnte dagegen keine Veränderung festgestellt werden. Hingegen wurden die Medikamente Diclofenac und Novalgin verstärkt eingenommen. Beide Knie wurden somit nach der Therapie als geringfügig dünner empfunden. Der tatsächliche Umfang Blutegel bei Diabetes Knies veränderte sich nicht. Dies ist die erste Studie, die detaillierte neurologische Daten zu möglichen Wirkmechanismen einer Blutegelbehandlung der Gonarthrose erhoben hat.

Obwohl es sich nur um Pilotdaten handelt, lassen die Ergebnisse den Schluss zu, dass eine einmalige Blutegelbehandlung bei Gonarthrosepatienten die Berührungsschwellen verändern kann. Frauke Musial 3Prof. Gustav Dobos 3Prof. Hintergrund Blutegel bei Diabetes Die ausgeprägte Fähigkeit des Blutegels, die Blutgerinnung zu beeinflussen, ist seit langem bekannt.

Verantwortlich hierfür ist das in den Speicheldrüsen des Egels gebildete Hirudin. Seitdem das Hirudin pharmakologisch Blutegel bei Diabetes werden kann, ist die überragende gerinnungshemmende Wirkung des Hirudins in einer Vielzahl von Studien belegt worden.

Hirudin und verwandte Weiterentwicklungen sind inzwischen fest in der Angiologie und Kardiologie zur Antikoagulation etabliert. Im Einzelfall sollen sie entscheiden können, welche Methode die beste für den Patienten ist. Wie Sie Ihre Stimmung aufhellen. Gesund bleiben! Wie Sie täglich vorbeugen. Wie Sie entspannt bleiben. Was Sie jetzt tun können. Ihre innere Uhr geht falsch?

Tierisch krank? Homöopathie für Hund und Blutegel bei Diabetes. Rubrik: Gesundheitstipps kompakt Blutegeltherapie von Prof. Andreas Michalsen. Hintergrund Die Gonarthrose ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen der westlichen Welt.

Unser Kompass Komplementärmedizin KoKo. Infomaterial anfordern. Andreas Michalsen Prof. Dieser Artikel erschien in der Kategorie: Rubrik: Gesundheitstipps kompakt. Dieser Artikel wurde verschlagwortet mit: Arthrose Blutegeltherapie. Mitglieder profitieren mehrfach — alle Infos zur Fördermitgliedschaft mehr erfahren.

Unsere beliebtesten Artikel:. Mehr Studien kurz und knapp. Hypertonie: Wann Blutegel bei Diabetes Blutdrucksenker sinnvoll? Welche Behandlungsmerkmale schätzen Patienten? Homöopathie lindert Schlafstörungen.